Einschr./Rückschein

an die Stadt Hof Frau Döhla heute

Rudolf Wöhrle

Bismarckstr. 17

95028 Hof

Bürgermeister Eva Döhla Hof

Karolinenstraße 40
95028 Hof

Hof 5.11.2020

Guten Tag Frau Döhla,

da sie und auch die Staatsregierung es nicht für nötig erachten, einem Bürger zu antworten, erhalten sie diesen Brief als Einschreiben/Rückschein.

Die rot ausgewiesene Zone in Hof als Seuchengebiet auszuweisen ist unverhältnismäßig. Kein einziger Fall einer durch das angeblich neuartige Virus SARS-CoV-2 hervorgerufener schwerwiegender Erkrankungsfall ist bis heute belegt.

Damit ist erwiesen, dass die Stadt Hof grundgesetzwidrig den Bürgern der Stadt Hof die persönliche Freiheit einschränkt.

Dass sie zur Verfolgung mir nicht bekannt gegebener Gründe(der Gesundheitsschutz ist wohl dafür nicht anzuführen) auch ungeeignetes Personal zur Durchsetzung der Verfügungen einsetzen ist skandalös. Diese Leute(mit Kennzeichen Ordnungsdienst) sind allenfalls geeignet Falschparker aufzuschreiben.

Ich fordere sie auf, diese Leute durch Beamte zu ersetzen, damit sichergestellt werden kann, dass die gültigen Gesetze auch beachtet werden. Beamte haben einen Eid auf das Grundgesetz geleistet.

Wiederholt muss ich sie auffordern die gesetzwidrigen Zustände aufzuheben.

Ich setze eine Frist für eine Antwort bei mir eingehend bis Freitag 13.11.2020..

Rudolf Wöhrle

Anlagen:

Meine Mail vom 28.10.2020

Meine Mail vom 4.11.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.