Nachdenklich

Am 23.05.2021 jährt sich nicht nur das Bonner Grundgesetz als ranghöchste bundesdeutsche Rechtsnorm zum 72. Mal. Fakt ist auch, dass es allen bundesdeutschen Schwarzkittel an ihrer grundgesetzlichen Legitimation mangelt. Weder besitzt diese grundgesetzkonforme Legitimation der Rechtsanwalt noch der Staatsanwalt, geschweige denn der Richter.

Anwälte unterwerfen sich anstatt dem Bonner Grundgesetz dem gemäß Art. 2 und 9 GG grundgesetzwidrigen Kammerzwang. Richter und Staatsanwälte pfeifen auf das grundgesetzkonforme Zustandekommen ihres Dienst- und Treueverhältnisses.

Gefunden :

advocatus pro forma bzw. allen Schwarzkittel mangelt es an der gundgesetzlichen Legitimation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.