vollpfosten

veröffentlicht 21. März 2020

Alles wie immer!

Sie haben einfach keinen Plan!

„Ein Irrlicht ist ihr Leuchtfeuer geworden“, Kurs aufs Riff. Unsere deutsche Regierung 2020 samt Mediengeheul.

Im Interview auf Link->Zeitonline zeigt der Virologe Dr. Christian Drosten auf, dass er lediglich aus wissenschaftlicher Sicht erklärt. Die Entscheidungen träfen jedoch die Politiker.

Dazu hatte aber schon Hans Herbert von Arnim in seinem Buch mit dem Titel „Vom schönen Schein der Demokratie: Politik ohne Verantwortung – am Volk vorbei“ geschrieben, was das Volk von den Politikern erwarten kann.

Update 23. März 2020

In Schweden gibt es weder Ausgangsbeschränkungen noch das Verbot, sich in Parks oder an anderen öffentlichen Orten mit mehreren Menschen zu treffen. Und auch alle Geschäfte dürfen öffnen. Zwar hat auch die schwedische Regierung Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen getroffen, aber die fallen – im Vergleich zu anderen europäischen Ländern – eher moderat aus. So sind Veranstaltungen mit bis zu 500 Menschen nach wie vor erlaubt und Kindergärten und Schulen bis einschließlich zur neunten Klasse sind geöffnet.

Gibt es in Schweden möglicherweise keine klugen Virologen? Oder müssen wir davon ausgehen, dass wir Bürger in Deutschland belogen werden?

Link zum Artikel auf Deutschlandradio

Update 26. März 2020

Wirtschaft Coronavirus

Mit dem Altpapier-Engpass droht die Klopapier-Lücke

| Lesedauer: 5 Minuten
Carsten Dierig
Wirtschaftskorrespondent
„Begründet werden die Schließungen vor allem mit hohen Infektionsrisiken für die Mitarbeiter – weil die Menschen zuletzt offenbar die Zeit zu Hause genutzt und reihenweise Keller, Wohnungen und Garagen entrümpelt haben.“
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.