Verblödung total

Hier wird die verheerende Auswirkung des staatlichen deutschen Bildungssystems und der Indoktrination durch Systemmedien sichtbar, wenn veranlasst durch DPA – die wohl das erwünschte Ergebnis vorgab – rp-online schreibt.

Die Mehrheit der Deutschen ist gegen eine Lockerung des Kontaktverbots zur Eindämmung der Corona-Pandemie. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur plädierten 44 Prozent für eine Verlängerung der Maßnahmen über den 19. April hinaus, 12 Prozent sind sogar für eine Verschärfung. Nur 32 Prozent sind für eine Lockerung und 8 Prozent für eine Abschaffung der von Bund und Ländern beschlossenen Einschränkungen. 5 Prozent machten keine Angaben.

das schreibt RP Online am 13.4.2020

Wer steckt hinter DPA – Deutsche Presse Agentur?

In diesem Zusammenhang – Kritischer Journalismus

Ein Gedanke zu „Verblödung total“

  1. Beobachtung im Zeitungsladen, der auch Zigaretten anbietet.
    Eine Frau – geschätztes Alter etwa 40 – 50 Jahre – mit selbstgenähtem Mund- Nasenschutz kauft eine Stange Zigaretten.

    6.000.000 Menschen sterben jährlich verusacht durch Krankheiten im Zusammenhang mit Rauchen
    https://de.statista.com/themen/150/rauchen/

    Bildung ist eine Holschuld und keine Bringschuld.

    Deutlicher kann Schizophrenie nicht zur Schau gestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.