unheimliche Macht

Die unheimliche Macht des Rundfunks suggeriert der Bevölkerung die enorme Zunahme der Virusinfektionen mit Corona Virus.

dem Webauftritt https://www.aerzteblatt.de/archiv/214370/PCR-Tests-auf-SARS-CoV-2-Ergebnisse-richtig-interpretieren

entnehme ich:

Probenahme und Genauigkeit

RT-PCR-Tests weisen virale RNA nach. Für die operative Zuverlässigkeit des Tests selbst sind die Sensitivität und die Spezifität wesentliche Parameter. Die Sensitivität ist der Prozentsatz, mit dem eine erkrankte Person als positiv getestet wird. Ein Test mit einer Sensitivität von 98 % identifiziert 98 von 100 Infektionen und 2 nicht. Die Kehrseite eines hoch sensitiven Tests: Er kann viele falsch-positive Befunde liefern, wenn er nicht spezifisch genug ist. Die Spezifität ist der Prozentsatz, zu dem nicht infizierte Personen als gesund erkannt werden. Ein Test mit einer Spezifität von 95 % liefert bei 5 von 100 Gesunden ein falsch-positives Ergebnis.

Ein Test mit einer Spezifität von 95 % liefert bei 5 von 100 Gesunden ein falsch-positives Ergebnis.

Wenn Merkel so fürchterlich besorgt ist, muss ich annehmen, ihr akademischer Grad als Physikerin „Dr. rer. Nat“ wurde nicht von ihr erworben. Denn Physiker müssen rechnen können.

1 Million Testungen auf Sars-Cov-2 ergeben bei der Annahme von 5 % False-Positive Ergebnisse 50 000 Infizierungen, die gesunde Menschen betreffen. Wir erfahren nichts Genaues.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.