Grundgesetz – Makulatur

Wir erleben derzeit einen Kollaps aller Institutionen. Die Politik hat längst den totalitären Pfad eingeschlagen und jede Rechtsstaatlichkeit weit hinter sich zurückgelassen. Die Kontrollinstanzen, die ein Korrektiv sein sollten, sind eingekauft und korrumpiert, dienen nur noch als Belehrungs- und Erziehungsinstanzen des Systems. Das Grundgesetz ist damit längst schon Makulatur, die Menschen werden dem Markt ausgeliefert und dem Finanzkapital geopfert. Anstatt zu verzweifeln, müssen diese sich jedoch an ihre Funktion als Souverän erinnern und ihr „Personal“ in Politik und Verwaltung in die Schranken weisen. Der Souverän muss sich erheben und in Bewegung setzen. Genau das geschieht im Rahmen einer Aktion, die das Alte begräbt und eine Neuerung schafft.

Quelle: https://www.rubikon.news/artikel/der-souveran-in-bewegung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.