Das ist Ver.di

„Die Experten sind sich einig – nur eine Impfung schützt derzeit vor schlimmen Krankheitsverläufen und Folgeschäden.“

aus dem offenen Brief von Magda von Garrel Berlin, d. 07.02.2022 an die Bezirksleitung des ver.di-Landesbezirks Berlin-Brandenburg

Quelle: https://theplattform.net/de/kanal/frischesicht/ein-offener-brief-an-ver-di-berlin-wegen-ver-dis-feindseliger-haltung-zu-demos

Anmerkung des Seitenbetreibers:

Die Behauptung von Ver.di ist irreführend und beleidigt M enschen. die einen Rest von Verstand behalten haben. Dies kann schon durch einfache Recherche im Internet nachgewiesen werden. Suchbegriff empfohlen: https://duckduckgo.com/?q=erworbene+Immunit%C3%A4t+gegen+Viren&t=ffab&ia=web

Das schützt sie jedoch nicht gegen die allfälligen Grunsrechteverletzung der alten Männer in der Regierung.

https://www.giessener-allgemeine.de/ratgeber/gesundheit/corona-immunzellen-blutwerte-tzellen-krankheitsverlauf-bluttest-lymphozyten-covid-antikoerper-zr-91259449.html

Auch bei Coronavirus-Infektionen spielen T-Zellen eine wichtige Rolle*. Je mehr Immunzellen dieser Art im Blut zirkulieren, desto besser kann das Immunsystem gegen eine Infektion mit Sars-CoV-2 reagieren. Und je mehr spezifische T-Zellen im Körper, desto geringer das Corona-Ansteckungsrisiko. Zu diesem Schluss kamen jüngst britische Wissenschaftler am Imperial College London. Sie schlussfolgern aus ihrer Studie, dass T-Zellen vor einer Infektion mit Sars-CoV-2 schützen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.