Kinder in großer Not

„Wenn wir gegen diesen Lockdown-Wahnsinn nicht sofort aufstehen, machen wir uns mitschuldig am Seelenmord unserer Kinder!“

Doch der Großteil der Eltern und Erzieherinnen und Erzieher in Kindergärten und Schulen steht nicht auf, sondern nimmt stillschweigend hin, dass korrupte Regierungen ihre Kinder in den Wahnsinn oder gar Suizid treiben und damit unser aller Zukunft strangulieren.

https://www.rubikon.news/artikel/kinder-in-not-2

Anmerkung des Seitenbetreiers:

und wenn das Assessorchen dann nach dem es ein Amtmännchen wurde in irgendwelchen Parteien tätig wird, ist das Assessorhorizöntchen na ja ihr wißt …

Frei nach Ludwig Thoma (1767-1849) Pseudonym „Peter Schlemihl“

Quelle:Das Assessrchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.