Norbert Häring Barzahlung Gez

Ippen-Medien verbreiten blühenden Unsinn zum Barzahlen des Rundfunkbeitrags

Hier mit Dank an www.gez-boykott.de eine Liste mit Links zu den Regionalzeitungen, auf denen die irreführende Fotostrecke steht:

|

https://www.tz.de/leben/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.innsalzach24.de/leben/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.hersfelder-zeitung.de/magazin/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.hna.de/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.blickpunkt-nienburg.de/leben/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.kreisbote.de/ratgeber/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.extratipp.com/magazin/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.hallo-muenchen.de/ratgeber/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.come-on.de/leben/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.soester-anzeiger.de/leben/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.kurierverlag.de/ratgeber/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.solinger-tageblatt.de/ratgeber/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.sauerlandkurier.de/leben/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.streiflichter.com/leben/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.werra-rundschau.de/magazin/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
https://www.merkur.de/leben/geld/rundfunkbeitrag-2018-hoehe-umzug-befreiung-zr-9580622.html
[4.4.2018]

Das ist eine erschreckende Erkenntnis, wohin das Machtkartell führt.

Wikipedia führt einen Artikel über Dirk Ippen

https://de.wikipedia.org/wiki/Dirk_Ippen

Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Medienwissenschaft eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus den Themengebieten Journalismus, Medien- und Kommunikationswissenschaften auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Hilf mit, den Artikel zu verbessern, und beteilige dich an der Diskussion!

Zwangsabzocke NEIN

Zur Werkzeugleiste springen