Januar 2018 – Juni 2018

Gegenwärtig anhängig bei der Justiz in Hof sind eine Klage gegen den Obergerichtsvollzieher R. wegen „Folgenbeseitigung zwecks Rückabwicklung wegen Grundrechteverletzung“. Diese Klage ist seit 2016 anhängig und das Gericht in Hof versucht hier die Verweigerung der Justizgewährleistung.

Die Wirkweise der Ewigkeitsgarantie des Art. 79 GG

und

Rechtsbeugung weil er falsche Gesetze versucht anzuwenden, Strafanzeige und Strafantrag an die Staatsanwaltschaft Hof.

Juli 2017 bis Dezember 2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zwangsabzocke NEIN

Zur Werkzeugleiste springen