Info an Prof. Bausback

Rudolf Wöhrle
Bismarckstraße 17
95028 Hof

Einschreiben

Bayerische Staatsministerium der Justiz

Professor Dr. Winfried Bausback
Prielmayerstraße 7

80335 München

Hof, 29. November 2017

Ihr Aktz. D1b -E -1 – 1071/2017 Ihr Datum 15.September 2017

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Winfried Bausback,

da Sie für dasc Handeln der Justiz in Hof die Verantwortung tragen, erlaube ich mir Ihnen den anhängenden Schriftsatz zur Kenntnis zu bringen.

Amtsgerichtsdirektor Reiner Chwoyka und Landgerichtspräsidentin Künzel wollen nicht abhelfen.

Meine Hinweise an den Gerichtsvollzieher, dass die Zivilprozessordnung nicht anwendbar ist, hat den Gerichtsvollzieher nicht veranlaßt den gesetzwidrigen Auftrag der Rundfunkanstalt zu überprüfen. Mit Schreiben vom 28.11.2017 besteht er auf der gesetzwidrigen Durchführung des erhaltenen Auftrages.

Ich fordere Sie auf, diesen Leuten Weiterbildung angedeihen zu lassen.

Anlagen: Beschluss des Richter XXXXXXX und meine Antwort an diesen Herrn.

Mit freundlichen Grüßen

Rudolf Wöhrle

Link zu den Anlagen Zurückweisung Richter XXXXXX

Link zu den Anlagen Beschluss  Richter XXXXXX

 

 

Zwangsabzocke NEIN

Zur Werkzeugleiste springen