Bonmot und Gedichte

Hier stelle ich Gedanken aus dem Internet ein.


Wolfgang Rödig · geb. 1965

Justizvollzugsanstalten

Justizvollzugsanstalten hätten Platz
für die hohen Herr’n, die’s Nieder’n rauben,
und könnten geben aus der Hand den Spatz,
sich herunterhol’n vom Dach die Tauben.

Man könnt‘ so schön und gut und mit Bedacht
’s elitäre Pack gefangenhalten.
Doch die Gerichtsbarkeit hier schweigt und macht
keinerlei Justizvollzugsanstalten.


Kurt Tucholsky
Deutsche Richter von 1940
1929
Wir stehen hier im Vereine
in diesem Lederflaus;
wie die abgestochenen Schweine
sehn wir aus.
Wir fechten die Kreuz und die Quere
mit Schlag und Hieb und Stoß;
wir schlachten uns um die Ehre –!
auf die Mensur!
Los!
Der deutsche Geist? Hier steht er.
Wie unsere Tiefquart sitzt!
Wir machen Hackepeter,
daß die rote Suppe spritzt.
Wir sind die Blüte der Arier
und verachten kühl und grandios
die verrohten Proletarier –
Auf die Mensur!
Gebunden!
Los!
Wir sitzen in zwanzig Jahren
mit zerhacktem Angesicht
in Würde und Talaren
über euch zu Gericht.
Dann werden wirs euch zeigen
in Sprechstunden und Büros
ihr habt euch zu ducken, zu schweigen
Auf die Mensur!
Gebunden!
Fertig!
Los!
Wie lange, Männer und Frauen,
seht ihr euch das mit an –?
Wenn sie sich heut selber verhauen:
Euch fallen sie morgen an!
Ihr seid das Volk und die Masse
von der Etsch bis an den Rhein:
soll das die die herrschende Klasse,
sollen das unsere Führer sein –?
Fertig! Los! Los!


Ein anonymer User GEIZ ist geil schreibt auf gez-boykott.de :

Die Genfer Konvention verbietet Folter. Sonst hätte ich alle mir bekannten GEZ-Zahler gestern gezwungen, die Helene Fischer Show im ZDF zu konsumieren. Helene Fischer Show 25.Dez.2015


 Fabel: Das Gewicht von Nichts oder: „Du bist wichtig“!

Sag, wie schwer ist eine Schneeflocke, fragte ein Sperling eine wilde Taube. Nicht mehr als nichts, war die Antwort.

Dann, meinte der Sperling, muss ich dir eine wunderbare Geschichte erzählen: Ich saß auf dem Ast einer Tanne, nahe dem Stamm, als es zu schneien anfing. Nicht sehr, nicht wie in einem Sturm. Nein, so wie in einem Traum, ohne Spur von Heftigkeit. Da ich nichts Besseres zu tun hatte, zählte ich die Schneeflocken, die sich auf den Zweigen und den Nadeln meines Zweiges festsetzten. Ihre Zahl war genau 3 741 952. Als die nächste Schneeflocke auf den Ast fiel – nicht mehr als nichts, wie du sagst – brach der Ast ab. Nachdem er dies gesagt hatte, flog der Sperling davon.
Die Taube, die seit Noahs Zeiten als Autorität auf diesem Gebiet gilt, dachte eine Weile über diese Geschichte nach und sagte schließlich zu sich selbst: Vielleicht fehlt nur noch die Stimme eines einzigen Menschen, dass das korrupte System zusammenbricht.

Könnte es sein, dass Deine Stimme die entscheidende Schneeflocke ist?

Mach hier mit rundfunkbeitragsklage.de


An einen Politiker

Als ich ein kleiner Bube war,
War ich ein kleiner Lump;
Zigarren raucht‘ ich heimlich schon,
Trank auch schon Bier auf Pump.
Zur Hose hing das Hemd heraus,
Die Stiefel lief ich krumm,
Und statt zur Schule hinzugeh’n,
Strich ich im Wald herum.
Wie hab‘ ich’s doch seit jener Zeit
So herrlich weit gebracht! –
Die Zeit hat aus dem kleinen Lump
’n großen Lump gemacht.

Wilhelm Busch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zwangsabzocke NEIN

Zur Werkzeugleiste springen